Spezialgewebe für die Textilfassade

rohotex premium

rohotex premium ist ein Hightech-Fassadengewebe, hergestellt aus reissfesten Fieberglasgarnen mit einer Beschichtung aus Polytetrafluoroethylene (PTFE). Daraus ergeben sich Vorteile die man mit den bisherigen PES/PVC-Geweben nicht erreichen konnte. Eine extrem lange Haltbarkeit, optimales Brandschutzverhalten und deutlich weniger empfindlich für Schmutzanhaftungen sind das Resultat jahrelanger Forschung. Werksseitig eingefärbtes Gewebe behält durch die UV-lichtundurchlässige PTFE-Beschichtung erheblich länger seine ursprüngliche Farbe.
Durch eine Laserprojektion kann man eine Textilfassade visuell aufwerten. So läßt sich die Fassade bei Shoppingmalls oder Sporthallen zusätzlich für ein erfolgreiches Marketing nutzen. Sehen Sie dazu roho Fassadenprojektion.
 
 
 
 Download technisches Datenblatt

 


rohotex

rohotex ist ein preiswertes aber hochwertig PVC beschichtetes Polyestergewebe für die Fassade.
Einfach in der Verarbeitung, schwerentflammbar B1, mit gewissen Einschränkungen auch bedruckbar, ist rohotex das Standardgewebe bei Textilfassaden. In der jahrelangen Praxis zeigte es sich, dass man helle Farbtöne wie weiss, beige usw. mit einer störenden Abbildung der Umwelt-Verschmutzung zu rechnen hat. Bei solchen Farbwünschen empfehlen wir deshalb besser das rohotex premiumgewebe einzusetzen.
 
 
 Download technische Datenblatt